fbpx

Bei einem Privatumzug mit einem Umzugsunternehmen stellen sich im Vorfeld viele Fragen. Die wichtigsten Fragen und alle notwendigen Informationen rund um Ihren privaten Umzug finden Sie auf dieser Seite. Lesen Sie sich diesen Artikel bis zum Ende durch und sicheren Sie sich einen Rabatt auf Ihren Privatumzug von bis zu 20%, wenn Sie einen Umzug mit uns wünschen. Laden Sie sich die Checkliste herunter und teilen Sie diese mit Ihrer Familie und Ihren Freunden, damit auch diese bei Ihrem nächsten Umzug perfekt vorbereitet und professionell gewappnet sind.

Privatumzug von Steuer absetzen

Privatumzug

Kann ich bei meinem Privat-Umzug die Steuer absetzen?

Da ein Privatumzug unter die Kategorie “Haushaltnahe Diensleistungen” fällt, können Sie die Kosten Ihres Umzugs in Ihrer Steuererklärung aufführen und Ihren Privatumzug absetzen. Sie sollten jedoch beachten, dass maximal 20% der Umzugskosten steuerlich absetzbar sind und Sie dabei nicht mehr als 4000€ bei einem Privatumzug von der Steuer absetzen können. Wenn Sie also privat umziehen und dieses steuerlich absetzen möchten, sollten Sie für sich an einen Steuerberater wenden. In welchen Umfang ein Privater Umzug noch steuerlich absetzbar ist wird Ihnen Ihr Steuerberater auch zum Thema der Steuererklärung konkreter sagen können.

Hier geht es zum Einkommenssteuergesetzt für Haushaltsnahe Dienstleistungen

Privatumzug Haushaltsnahe Dienstleistungen

Privatumzug Haushaltsnahe Dienstleistungen
Privatumzug Haushaltsnahe Dienstleistungen

Gehört ein Privat-Umzug auch zu einer Haushaltsnahen Dienstleistung?

Ja, wie bereits erwähnt zählt auch ein Privat-Umzug zu einer Haushaltnahen Dienstleistung. Daher könne Sie bei Ihrem Privat-Umzug sicher sein, dass Sie die Kosten für Ihren Umzug bis zu 20% absetzten können. Dies ist nicht nur wie oft vermutet bei Umzügen die für Firmen ausgeführt werden der Fall sondern auch bei einem Privat Umzug.

“Für (…) haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse oder für die Inanspruchnahme von haushaltsnahen Dienstleistungen (…) ermäßigt sich die tarifliche Einkommensteuer, vermindert um die sonstigen Steuerermäßigungen, auf Antrag um 20 Prozent, höchstens 4 000 Euro, der Aufwendungen des Steuerpflichtigen. 2Die Steuerermäßigung kann auch in Anspruch genommen werden für die Inanspruchnahme von Pflege- und Betreuungsleistungen sowie für Aufwendungen, die einem Steuerpflichtigen wegen der Unterbringung in einem Heim oder zur dauernden Pflege erwachsen, soweit darin Kosten für Dienstleistungen enthalten sind, die mit denen einer Hilfe im Haushalt vergleichbar sind.”

Hier geht es zum Einkommenssteuergesetzt für Haushaltsnahe Dienstleistungen

Sonntagsfahrverbot LKW Privatumzug |

Wann gelten die Fahrverbote und für welche LKW´s?

Das Bewegen von Transportfahrzeugen bis zu 3,5 Tonnen ist an Sonn- und Feiertagen nicht verboten. Alle Transporter die größer als ein 3,5 Tonner sind, dürfen an Sonn- und Feiertagen jedoch nicht bewegt werden. Ausschließlich LKW´s welche 3,5 Tonnen übersteigen, dürfen mit einer Genehmigung an Sonn- und Feiertagen bewegt werden. Ein Umzug gilt jedoch nicht als Ausnahme, weshalb eine spezielle Genehmigung nicht erlangt werden kann. Hier gilt ein Sonn- und Feiertagsfahrverbot.
Daher ist es entscheidend das Haushaltsnahe Dienstleistungen die einen Transport von bspw. Mobiliar fordern, zwischen Montag und Samstag gebucht werden. Sollte der Privatumzug für einen Samstag gebucht werden und nicht am selben Tag abgeschlossen werden können, ist es von Vorteil ausschließlich Umzugsfahrzeuge einzusetzen die 3,5 Tonnen nicht übersteigen.

LKW Maut Privatumzug

Welche LKW´s sind von der Maut bei einem Privat-Umzug betroffen?

Wenn Sie Ihren Umzug privat gestalten möchten, so gilt dieses in Deutschland bei
Lkw´s ab 7,5 Tonnen auf allen Bundesstraßen und Bundesautobahnen (BAB).

Bei einem Fernumzug oder einem Langstreckenumzug wo Sie sich die Frage stellen ob ein Fahrzeug den Sie sich z.B. ausleihen in wie weit dieses Mautpflichtig ist, so empfehlen wir Ihnen dass Sie auf die Nutzlast und das Gesamtgewicht achten. Sprechen Sie mit Ihrem Auto/Lkw Vermieter.

Ausnahmen LKW Maut Privatumzug:

1. die Bundesautobahn A 6 von der deutsch-französischen Grenze bis zur Anschlussstelle Saarbrücken-Fechingen in beiden Fahrtrichtungen,

2. die Bundesautobahn A 5 von der deutsch-schweizerischen Grenze und der deutsch-französischen Grenze bis zur Anschlussstelle Müllheim/ Neuenburg in beiden Fahrtrichtungen.

Hier finden Sie von der BAG weitere Informationen zuum Tham LKW Maut.

Privatumzug Fahrerkarte

Wird eine Fahrerkarte bei einem Privat-Umzug benötigt?

Der Gesetzgeber sagt hierzu folgendes: Solange ein Lkw das Gesamtgewicht bis 7,5 Tonnen nicht übersteigt. Also Das Gesamtgewicht maximal bis 7,49 Tonnen beträgt ist die Nutzung für Privatpersonen auch ohne Fahrerkarte erlaubt.

Diese Seite hat sich hier dem Thema ganz genau gewidmet.

Checkliste Privatumzug 2019 PDF Download

Checkliste Privatumzug 2019 PDF Download
Checkliste Privatumzug 2019 PDF Download